Beak>

>>>

Label/AN:  Invada Records, INV201LP
Format:  LP

 29.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Sechs Jahre nach dem zweiten Album hat Portishead-Mastermind Geoff Barrow das Beak>-Projekt reaktiviert; diesmal mit Billy Fuller und anstelle von Matt Williams Will Young (Moon Gangs) als Partner. Aber nicht nur die Besetzung hat sich verändert: Der Gesang spielt eine weit größere Rolle, dementsprechend ist die Musik songorientierter – und klingt dennoch seltsamer denn je. Um eine ungefähre Idee davon zu geben: Eine Mischung aus frühen King Crimson und Can mit der Stimmung eines Nirvana-Albums. Man kann das vermutlich Prog Rock nennen, wenn man den Begriff von der oft damit verbundenen Zurschaustellung instrumentaler Virtuosität loslöst. Jedenfalls zählt dieses gerdezu hypnotische Album zu den faszinierendsten in Barrows Diskographie, und das will ja schon etwas heißen. (2018)