Irma Thomas

After The Rain

Label/AN:  Craft Recordings, CR00280
Format:  2 LP 180g

 49.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Die Stimme nimmt sofort gefangen: Natürlich ist Irma Thomas sowieso eine der größten Soul- und Blues-Sängerinnen überhaupt, auch wenn sie kommerziell nie in die Aretha-Liga aufstieg. Aber dieses Album, 2006 unter dem Eindruck der Zerstörung ihrer Heimatstadt New Orleans durch Katrina (sie hatte Glück im Unglück in Form eines Engagements in Austin: Ihr Haus wurde vollständig vernichtet), ist ein besonderes. Die Intensität ist greifbar. Die Songs sind nah an ihren Wurzeln, mehr Blues und Gospel denn Soul, dabei sparsam arrangiert, und gesungen mit einer Intensität, die von tief innen kommt und daher keiner äußerlichen Bekräftigung bedarf; das dynamische Spektrum ist meist begrenzt – was ganz sicher nicht an den stimmlichen Möglichkeiten der Mittsechzigerin liegt: Daß man ihrer möglichen Kraft jederzeit gewahr ist, läßt sie um so mächtiger wirken. Eines der stärksten Alben einer der größten amerikanischen Stimmen des letzten halben Jahrhunderts. – Erstmals auf Vinyl, in angemessener audiophiler Qualität! (2006/2020)