Philip Glass

Akhnaten

Weitere Interpreten:  Ensemble, Chor und Orchester der Stuttgarter Staatsoper, Dirigent: Dennis Russell Davies
Label/AN:  Music On Vinyl, MOVCL056
Format:  3 LP 180g

 67.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Mit diesem Werk schloß Glass seine Operntrilogie über Persönlichkeiten, die die Welt veränderten, ab. Nach Einstein und Gandhi überrascht die Wahl des altägyptischen Pharaonen, aber das Thema ist auch weniger die Person des Echnaton, sondern seine wohl bedeutendste Errungenschaft, der Monotheismus. Musikalisch ist das Werk insofern erstaunlich, als daß sich Glass bei der Instrumentierung anders als zuvor am Opern-Orchester des frühen 19. Jahrhunderts orientierte – dabei allerdings die Geigen strich, um einen insgesamt dunkleren Klang zu erhalten: Zwölf Bratschen, je sechs Celli und Kontrabässe, die Bläser (Holz wie Blech) meist paarweise besetzt. Ein Synthesizer kommt zwar vor, spielt jedoch eine untergeordnete Rolle. Vielleicht der einfachste Einstieg in Glass’ Vokalschaffen. (2021)