Anna Ternheim

All The Way To Rio

Label/AN:  Capitol, 060256707267
Format:  LP

 22.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Nein, Karneval und Samba sind von der Schwedin natürlich nicht zu erwarten. Ihr Aufenthalt in der brasilianischen Metropole war nach eigenem Bekunden mehr eine Flucht, ein Verstecken. Und fertig wurden die dort entstandenen Songs auch erst einige Jahre und ein Album später, nachdem der Künstler Jacob Felländer die Songwriterin fragte, ob sie für eine Ausstellung nicht Musik zu einem Himalaya-Zyklus schreiben könnte. Unter dem Eindruck von Felländers atmosphärischen Bildern bekamen die in Rio konzipierten Lieder dann das, was ihnen bisher noch gefehlt hatte, weswegen Ternheim die Arbeit daran seinerzeit auch abgebrochen hatte. Nun reflektieren sie die Großartigkeit des Dachs der Welt auf faszinierende Weise, vermitteln Eindrücke der unfassbaren Weite: Lange gereift, wurde dieses (übrigens kaum länger als eine halbe Stunde spielende) Album dann doch zu einem von Ternheims stärksten… (2018)