Calling Cadence

Calling Cadence

Label/AN:  hi-res records, HRRLP1
Format:  LP 180g

 48.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Die Südkalifornier um den Sänger mit dem klangvollen Namen Oscar Jesus Bugarin feiern den Mainstream-Rock der mittleren bis späten 70er ab! Die Band setzt sich zusammen aus lauter Studio-Profis der L.A.-Szene, die hier hörbar mal nicht das machen, wofür sie irgendeiner bezahlt, sondern das, worauf sie Lust haben. Erfreulicherweise ist Bugarin nicht nur ein ausgezeichneter Gitarrist und charismatischer Sänger, sondern offenbar auch ein sehr talentierter Songschreiber, und man wüßte wiklich gerne, wie sich dieses Album in den US-Charts gemacht hätte, wäre es (sagen wir) 1978 erschienen! Aber auch, wenn es nun “nur” eine Stilübung ist: Man darf sich durchaus für das Album begeistern. Zumal die Band nicht nur auf der musikalischen, sondern auch auf der klanglichen Seite wirklich alles richtig gemacht hat: Rein analoge Aufnahme, Mastering von Kevin Gray, Pressung bei RTI. Und die physische Veröffentlichung erfolgt ausschließlich auf Vinyl! Da sind wohl Überzeugungstäter am Werk. Bleibt nur zu hoffen, daß die diversen Studio-Verpflichtungen der Band den Raum lassen, dieses Liebhaberprojekt weiterzuführen. Das Debüt macht nämlich Lust auf mehr. (2022)