Christoph Bouet

Hollywood – Stockroom Recordings Vol. 5 (“Black Edition”)

Label/AN:  1301 Media, 130105B
Format:  LP 180g + Tuschezeichnung

 120.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das fünfte Album des Künstlers und Musikers führt an die amerikanische Westküste und knüpft an die Golden Era der dortigen Songwriter-Szene an. Bouet belehnt Neil Young, James Taylor, Jackson Browne und (mit exzellentem Satzgesang) CSN und die frühen Eagles, zeigt dabei nicht nur tiefgehendes Stilempfinden, sondern vor allem abermals sehr beeindruckendes Songwritertalent: Kein Song hier, der sich auf einem klassischen Album der genannten Vorbilder hinter den umgebenden Stücken verstecken müßte! Die Gesangsleistung begeistert dabei ebenso wie die subtilen Arrangements, wobei (mit Ausnahme des Schlagzeugs auf einigen Tracks) Bouet wieder alle Instrumente selbst eingespielt hat. Fraglos eines der schönsten Americana-Alben des Jahres, und wie stets hervorragend aufgenommen! – Die 77 Exemplare der “Black Edition” kommen zusätzlich (also zu Booklet, Poster und “Autogrammkarte”) mit einer Original-Tuschezeichnung, 19×19 cm! (2022)