The Baptist Generals

Jackleg Devotional To The Heart

Label/AN:  Sub Pop, SP648
Format:  LP

 23.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das zweite Album der Texaner war schon kurz davor, eine Art “Chinese Democracy” des Indie-Rock zu werden. Doch schließlich bekam Generals-Songwriter Chris Flemmons die Kurve doch noch (nicht zuletzt durch das gute Zureden treuer Fans) – und so ist “nur” etwas mehr als ein Jahrzehnt seit dem Debütalbum vergangen. Was im Grunde auch kaum eine Rolle spielt, denn zeitgebunden ist die Musik dieser Band ohnedies nicht. Das Erbe von Americana-Pionieren (The Band) und großen Rock-Querköpfen von Roky Erikson bis Neil Young wird zerlegt, sortiert, und nach Bauplänen des Alternative Rock der 90er wieder zusammengesetzt. Was dabei entsteht, ist ein nur an der Oberfläche krude wirkender Roots Rock-Entwurf (mit erstaunlich hohem Akustik-Anteil): Wer nur etwas tiefer eintaucht, wird sofort eine vertraute Welt entdecken – die 2013 genauso begeistert wie 2003! – Cover mit ausgestanzter Mitte. (2013)