Todd Sharpville

Medication Time

Weitere Interpreten:  Todd Sharpville Medication Time
Label/AN:  Dixie Frog, DFGLP34
Format:  LP 180g

 31.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Mit einer Stimme in etwa zwischen Willy DeVille und Tom Waits kann man natürlich kein Easy Listening machen, aber selbst für Sharpville ist dies ein besonders intensives Album. Was auch kein Wunder ist, denn der britische Blueser verarbeitet hier endlich eine traumatische Zeit seines Lebens: Vor 16 Jahren brach Sharpville nach einer schmerzhaften Trennung und anschließendem Sorgerechtstreit komplett zusammen und fand sich in der Psychiatrie wieder. Sein Freund und Bluesbruder Larry McCray hatte ihm damals durch diese Zeit geholfen, keine Frage also, daß er einen Gastauftritt auf diesem Album haben mußte – “Brothers From Another Mother” heißt der gemeinsame Song, einer der Höhepunkte von “Medication Time”. Mehr Soul war selten auf einem von Sharpvilles Alben zu hören. Das betrifft übrigens nicht nur den Gesang – Sharpville spielt hier auch einige der buchstäblich beseeltesten Gitarrensoli seiner Diskographie … (2022)