Johann Sebastian Bach

Toccaten und Fugen BWV 538, 540, 564 & 565

Weitere Interpreten:  Helmut Walcha an der Schnitger-Orgel der Laurenskerk, Alkmaar
Label/AN:  Deutsche Grammophon / Archiv, 4839956
Format:  LP 180g

 20.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Als Interpret ist Helmut Walcha so wenig überschätzbar wie als Lehrer und Musikforschender (nach dem zweiten Weltkrieg gründete er in Frankfurt das Institut für Kirchenmusik); seine Gesamtaufnahme des Bachschen Orgelwerkes gilt nach wie vor als wegweisend. Vorliegende LP war, da die berühmte D-Moll-Toccata enthaltend, sicherlich seine meistverkaufte (bemerkenswert ist sie obendrein aufgrund des verwendeten Instrumentes, der weltberühmten Großen Orgel der Laurentiuskirche im niederländischen Alkmaar). Anläßlich des 30. Todestags des großen Organisten wurde sie noch einmal auf Vinyl aufgelegt, gemastert vom analogen Originalband. (1962/2021)