Ulla Meinecke

Wenn schon nicht für immer, dann wenigstens für ewig

Label/AN:  Clearaudio / RCA, PL28545
Format:  LP 180g

 35.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Aus dem Schatten ihres Entdeckers und Mentors Udo Lindenberg war Ulla Meinecke 1983 längst herausgetreten; die letzten beiden von Herwig Mitteregger produzierten Platten hatten ihr eine solide Basis verschafft. Das von Edo Zanki betreute fünfte Album bedeutete dann den Durchbruch. Der schrieb ihr “Die Tänzerin” auf den Leib, ein Tophit, der für die erste Goldene Schallplatte der Künstlerin sorgte (2003 wurde dem Album dann auch noch Platin verliehen). Ein weiteres Highlight dieses Klassikers des deutschsprachigen Chanson war die gelungene Adaption “50 Tips”. Sehr schnell berühmt wurde die Platte bekanntlich auch in High End-Kreisen: Zankis Glanzleistung machte sie zu einer veritablen Vorführ-LP. – Hier nun noch mal in erstklassiger Preßqualität von Clearaudio! (1984/2009)