John Coltrane

With The Red Garland Trio

Label/AN:  Jazz Wax Records, JWR4579
Format:  LP 180g

 21.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Bekannter ist Coltranes zweites Prestige-Album als Leader unter dem Namen “Traneing In”, der ihm aber erst 1968 verliehen wurde. Ihren wunderbaren Drive verdankt die Session vom 23. August 1957 dem phantastischen Bassspiel von Paul Chambers. Wobei die Soli des frühen Coltrane wahrscheinlich auch ganz ohne Begleitung mitreißen würden… Seine Heroinsucht, deretwegen ihn Miles Davis (vorübergehend) gefeuert hatte, hatte Coltrane für den Moment jedenfalls im Griff. Aus dessen legendärem Quintett stammen bekanntlich auch Pianist Red Garland und Chambers, am Schlagzeug saß Art Taylor. Frappierend freilich, daß zwischen dieser bei aller Qualität stilistisch vergleichsweise konservativen LP und dem Jazz-Monument “Blue Train” nur drei Wochen liegen… Weniger erstaunlich, daß Trane den Bassisten dafür übernahm! – Reissue mit alternativem Artwork. (1957/2016)