Thee Silver Mt. Zion Memorial Orchestra & Tra-La-La Band

13 Blues For Thirteen Moons

Label/AN:  Constellation, CST0511
Format:  2 LP 180g

 21.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Drei Jahre sind vergangen seit dem letzten Album der inzwischen zum Septett angewachsenen Band um den Godspeed-Gitarristen Efrim. Man wundert sich nicht mehr, hat man dieses Werk gehört: Ein solcher Schlag will vorbereitet sein. Oft schon hat dieses Ensemble die Grenze von ‘progressiv’ zu ‘experimentell’ überschritten, doch selten klang sie dabei so monumental, so überwältigend. Das sind Eindrücke, die man mit im Grunde avantgardistischer Musik sonst nicht verbindet, aber sie lassen sich hier nicht leugnen. Vier seitenfüllende Kompositionen präsentieren A Silver Mt. Zion (nennen wir sie der Einfachheit halber bei ihrem ursprünglichen Namen) hier, jede davon ein Monster. Gleichzeitig ungeheuer detailreich und mächtig im Sound. Als würden Soft Machine und Black Sabbath gleichzeitig spielen. Laut gehört wird das seine geradezu beängstigende Wirkung nie verfehlen, und man begreift sehr schnell, warum sich selbst eher wenig zu Experimenten neigende Metal-Magazine mit dieser Band befassen. Wow. – (Ach ja: Das labeltypische Cover-Artwork wäre mal wieder eine eigene Rezension wert!) (2008)