The Magnetic Fields

50 Song Memoir

Label/AN:  Nonesuch, 5581541
Format:  5 LP + Download

 129.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

 Vor Großprojekten hat Stephin Merritt bekanntlich keine Angst, das dürfte seit “69 Love Songs” bekannt sein. 2015 feierte der Songwriter seinen 50. Geburtstag; Merritt nahm das zum Anlaß, seine Autobiographie zu schreiben – anhand von 50 Songs, jeden für ein Jahr. Langeweile ist da schon deswegen nicht zu befürchten, weil Merritt ein interessanter Mensch ist, aber ganz davon abgesehen beschäftigen sich diese Songs auch nicht nur mit ihm selbst, sondern auch mit seiner Umgebung und eben dem jeweiligen Jahr. Da der Mann in New York aufgewachsen ist, darf man schon von einer gewissen Themenvielfalt ausgehen. Welche einhergeht mit einer beachtlichen stilistischen Bandbreite, denn Merritt beherrscht die Klaviatur des Pop mit allen Facetten. Folk, New Wave, zarter Pop, kantiger Indie-Rock, seltsame Elektro-Avantgarde wechseln sich ab und geben ein schillerndes Bild eines halben Jahrhunderts. Man mag ob des Umfangs zunächst zurückschrecken, doch ein Eintauchen in Stephin Merritts Welt ist ein äußerst lohnendes Unterfangen…! (2017)