Dexter Gordon

A Swingin’ Affair

Label/AN:  Blue Note, 0850292
Format:  LP 180g

 23.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Anfang der 60er hatte der längst legendäre (da seit 1940 aktive) Tenorman seine Drogenprobleme endlich im Griff – und bei seinem neuen Label Blue Note einen echten Lauf. Nur zwei Tage nach der phänomenalen Session zu “Go!” stand er mit derselben Quartettbesetzung (Sonny Clark, Butch Warren, Billy Higgins) schon wieder im Studio und nahm ein weiteres grandioses Programm aus drei Standards und drei Neukompositionen (eine von Warren, zwei eigene) auf. “Soy Califa” eröffnet das Album – eines der beiden Gordon-Originale und ein wahrer “Burner”! Ebenfalls ein Highlight ist Gordons Interpretation der Billie Holiday-Ballade “Don’t Explain”, in der er sein großes Talent als Melodiker ausspielen kann… Tragischerweise war dies gleichzeitig eine der letzten Aufnahmen des großen Hard Bop-Pianisten Sonny Clark, der die wegen der Nähe zu “Go!” um etliche Monate verzögerte Veröffentlichung bereits nicht mehr erlebte. (Originalnummer: Blue Note ST84133.) (1963/2020)