Baden Powell

A Vontade

Label/AN:  Jeanne Dielman, JD108
Format:  LP

 21.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

1964 auf dem brasilianischen Elenco-Label erschienen, bedeutet diese LP einen Meilenstein in der Musik Brasiliens. Der Gitarrist verband hier den federnden Bossa-Groove mit den deutlich härteren, fordernderen Rhythmen der vor allem im Norden des Landes prägenden afro-brasilianischen Kultur (großartig: Drummer João Batista Stockler Pimentel) und verzichtete auf alle zeitüblichen Orchesterarrangements, nur eine Flöte darf sich ausnahmsweise mal einmischen. Das Ergebnis, das als Afro-Bossa in die Musikgeschichte einging, ist so schnörkellos wie faszinierend – und entwickelt in Tracks wie “Sorongaio” eine erstaunliche Sogwirkung. Einige der großen Powell-Klassiker, die umgehend zu Standards wurden, sind hier in den Urfassungen zu hören: “Berimbau”, “Candomble” und “Consoloção” etwa. Aber auch das altbekannte Mädchen aus Ipanema hat hier eine ganz andere (animalischere!) Ausstrahlung als gewohnt…! (1964/2016)