The Beatles

Abbey Road

Label/AN:  Apple, 7791512
Format:  LP 180g

 32.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Der Schwanengesang der besten Popgruppe aller Zeiten. Nach den Streitereien um das “Let It Be”-Album, die schließlich sogar dazu führten, daß jenes nach diesem hier veröffentlicht wurde und somit im kollektiven Gedächtnis als letztes Beatles-Album gilt, rauften sich die Fabelhaften Vier doch noch einmal zusammen – und schufen zum Abschied eines ihrer größten Meisterwerke. Als Songsuite zu verstehen wie “Revolver” und “Sgt. Pepper’s”; etliche Songs erreichen kaum die Zwei-Minuten-Marke, der längste hingegen ist ein fast achminütiges Spiel mit der härteren Rock-Gangart von Hendrix oder Cream. “Come Together” eröffnet als letzter großer Lennon/McCartney-Song, doch der Held dieser letzten Stunde ist ein anderer: George Harrison schrieb “Something” und “Here Comes The Sun”, sozusagen als Empfehlung für seine Solokarriere. Daß im Rahmen solcher Hochkaräter Ringo Starrs Kinderlied “Octopus’s Garden” trotzdem besteht, ist ein kleines Wunder (Ringos Charme hat viel damit zu tun). Insgesamt eines der vielleicht fünf Alben, die Anspruch auf den Titel des perfektesten Pop-Albums aller Zeiten haben… Zum 50. Geburtstag neu abgemischt von Giles Martin! (1969/2019)