Grant Green

Alive!

Label/AN:  Blue Note, 0807385
Format:  LP 180g

 23.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Härterer, schwitzigerer Funk-Jazz als auf diesem Livemitschnitt vom 15. August 1970 ist von diesem sonst so eleganten Gitarristen auf Schallplatte nicht überliefert. Angefeuert von Idris Muhammads wildem Schlagzeug und dem dreckigen Tenorsax von Claude Bartee, ließ Green an jenem Abend buchstäblich, Verzeihung, die Sau raus. Mit “Let The Music Take Your Mind” (genau, der Kool & The Gang-Song!) startet das Set programmatisch. Im folgenden “Time To Remember” wird zwar das Tempo zurückgefahren, aber das Stück entwickelt nach und nach einen geradezu psychedelischen Sog. “Sookie, Sookie” ist zwar eine Don Covay-Nummer, hier aber eindeutig eine Verbeugung vor James Brown – knochentrocken, messerscharf, funky as hell. Erst die letzte Nummer zeigt den Grant Green, den man von den meisten seiner Alben kennt – allerdings auch hier in exzeptioneller Form: “Down Here On The Ground” ist eine hochemotionale Hommage an den verstorbenen Kollegen Wes Montgomery. Und auch hier ist das Ausrufezeichen im Albumtitel deutlich zu hören… (1970/2019)