Loney Hutchins

Appalachia

Label/AN:  Appalachia, ARC0008
Format:  LP

 25.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Die unlängst veröffentlichten Studioschätze, die der von Johnny Cash und June Carter Cash sehr geschätzte Sänger und Songwriter in deren Haus aufnahm, gaben Rätsel auf: Wie konnte dieses Talent übersehen werden? Warum machte der Mann keine Karriere, wenigstens eine kleine, auf Insider-Niveau? Das beinahe einzige offizielle Album (2009 erschien ein weiteres, das auch niemand kennt), das Loney Hutchins jemals veröffentlichte, gibt auch keine Antwort. Er nahm es 1979 auf, es erschien dann endlich vier Jahre später – allerdings nur auf Kassette. Der Charakter ist ein anderer, der Sound ist rockbetont, elektrisch, die Songs nicht skizzenhaft, sondern ausproduziert. Die Outlaws der 70er sind nicht weit weg, Hutchins Tonfall ist aber meist freundlicher. Die Qualität seines Songwritings verlangt aber auch hier eine Fortsetzung der Diskographie. Vielleicht geht der heute 75jährige ja angesichts der überraschenden Aufmerksamkeit, die er nun doch noch bekommt, ja nochmal ins Studio… wer weiß… (1983/2022)