Donald Byrd

Byrd Blows On Beacon Hill

Label/AN:  Tone Poet / Transition, 4881946
Format:  LP 180g

 40.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Byrds vierte Session als Leader, sein drittes (und letztes) Album für Tom Wilsons Transition-Label (TRLP17). Fünf Monate sind nur vergangen seit “Byrd’s Eye View”, und doch hat man das Gefühl, daß sein Spiel hier noch einmal ein ganzes Stück selbstbewußter klingt. Noch nicht ganz der Byrd der Blue Note-Ära knapp drei Jahre später, aber vor allem in den Uptempo-Nummern klar auf dem Weg dorthin. Doug Watkins spielt Bass; mit Pianist Ray Santisi (der bereits mit 24 Jahren einen Lehrauftrag am renommierten Berklee College Of Music bekam, den er bis zu seinem Tod 2014 behielt) und Drummer Jimmy Zitano sind außerdem zwei auf Schallplatte vergleichsweise wenig dokumentierte Koryphäen der Bostoner Szene dabei. – Die qualitativ gewohnt hochwertige Tone Poet-Edition enthält auch eine Reproduktion des Booklets der Originalpressung. (1957/2024)