Makaya McCraven

Deciphering The Message

Label/AN:  Blue Note, 3814473
Format:  LP

 25.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das ist kein Remix-Album. Oder? Und mit dem, was einst Guru auf seinen Jazzmatazz-Alben mit dem Blue Note-Material anstellte, hat das auch nur bedingt zu tun. Die Basistracks, die der Drummer/Produzent verwendete, stammen zwar von Hank Mobley, Art Blakey, Kenny Dorham, Bobby Hutcherson, Clifford Brown und anderen, aber McCraven schraubte nicht einfach nur daran herum, er baute etwas gänzlich Neues daraus – und lud dafür auch ein paar Freunde ins Studio, um neue Instrumentalparts einzuspielen, namentlich etwa Jeff Parker, Junius Paul, Marquis Hill und Greg Ward. Was entstand, ist ein einzigartiger Brückenschlag zwischen Vergangenheit und Gegenwart des Jazz, bei dem man tatsächlich das Gefühl hat, daß die alten Aufnahmen mit den Neuen kommunizieren… (2021)