Diane Schuur

Deedles

Label/AN:  GRP, GRPA1010
Format:  LP cut-out

 12.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Über das Cover muß man hinwegsehen, und die 80er-typische Verwendung eines Yamaha DX-7 klingt mit über 30 Jahren Abstand schon wieder auf seine eigene Art authentisch. Überdies geht es hier natürlich in erster Linie um den Gesang, und der ist über jeden Zweifel erhaben. Es war 1979, als Stan Getz die von Geburt an blinde Sängerin (auf all ihren GRP-LPs sind Name und Titel auch in Blindenschrift zu lesen) bei einem Konzert auffiel; er nahm sie auch zu seinem TV-übertragenen “Concert From The White House” (1982) mit. Zwei Jahre später erschien endlich ihr Debüt, sogar mit zwei Gastauftritten des großen Mentors (zur vorzüglichen Band gehören außerdem Gitarrist Steve Khan sowie Dave und Don Grusin). Auf aktualisierten Standards wie “The Very Thought Of You”, “New York State Of Mind” (mit Getz!) oder “I’m Beginning To See The Light” spielt sie ihr überragendes Talent voll aus, das den traditionellen Jazz-Gesang der Ella-Schule ebenso umfaßt wie Soul und Pop, wo immer es dem Song dient. Den Abschluß macht übrigens, das mußte einfach sein, der Song, der Getz seinerzeit so begeistert hatte: “Amazing Grace”, in der Tat eine bemerkenswerte Vokal-Performance! – Einige letzte Exemplare der US-Originalpressung, mit dezentem ‘cut’! (1984)