Steve Nelson Jazz Quartet

Easy Living

Label/AN:  Venus Records, VHJD133
Format:  LP 180g

 65.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Aufmerksamen Beobachtern war der Vibraphonist sicher schon früher aufgefallen (seine Karriere begann Mitte der 70er in der Band von James Spaulding), einem größeren Publikum bekannt wurde er spätestens durch seine langjährige Mitgliedschaft in der Band von Dave Holland. Hier wandelt er auf den Spuren von Milt Jackson, respektive dem Modern Jazz Quartet, begleitet von Pianist Massimo Faraò (dessen Einfühlungsvermögen immer wieder fasziniert – ein großartiger Musiker!), dessen langjährigem Bassisten Aldo Zunino und Drummer Byron “Wookie” Landrum, bekannt vor allem als regelmäßiger Partner von Joey DeFrancesco. Daß das Ensemble nicht nur die große Balladenkunst beherrscht (“Poor Butterfly”), sondern auch jederzeit hart boppen kann, beweist es in einer fulminanten Version von Charlie Parkers “Crazeology”! (2018)