Mighty Sam McClain

Give It Up To Love

Label/AN:  AudioQuest Music, 55AQM1015
Format:  Hybrid SACD

 30.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

[Text: kopiert von Sieveking Sound]
 
 

Einer der ganz großen Titel des Blues, „Aufnahme des Monats“ in der Stereophile, „ein Lichtschein im Dunkel“ für den Rolling Stone Give It Up To Love brachte Mighty Sam McClain 1992 den Durchbruch, den Musikkritiker Jon Perless ihm in der New York Times vier Jahre zuvor prophezeit hatte. Für das Albumsuchte der Bluessänger mit dem gefühlvollen Bariton die Unterstützung von Bruce Katz (Piano), Kevin Barry (Gitarre), Michael Rivard (Bass) und Lorne Entress (Schlagzeug). Wer die Ohren spitzt, hört McClain während der Aufnahme leise lachen, wenn es gerade richtig gut läuft.

 

TITEL

1. Give It Up To Love

2. Too Proud

3. What You Want Me To Do

4. Here I Go Falling In Love Again

5. Got To Have Your Love

6. Child Of The Mighty Mighty

7. I’m Tired Of These Blues

8. I Feel Good

9. Love Me If You Want To

10. Don’t Turn Back Now

11. Lonesome Road

 

Über AudioQuest Music

Das Blues-Label AudioQuest Music wurden Ende der 1980er Jahre gegründet und wird heute unter dem Namen Sledgehammer Blues bei Valley Entertainment weitergeführt. Mission des verantwortlichen Produzenten Joe Harley war es, die besten audiophilen Aufnahmen auf der technischen Höhe der Zeit zu produzieren. Man nutzte dafür analoge Technik mit maßgeschneiderter Röhren-Elektronik und vermied jede Rauschunterdrückung, Kompression, Equalizer oder Limiter. Charakteristisch für das Ergebnis ist der realistische, spontane Klang der Aufnahmen, dem jede Überproduktion fehlt. Da man zudem die talentiertesten Künstler zu Aufnahmen einlud, gehören die Titel von AudioQuest Music noch immer zu den interessantesten Blues-Aufnahmen, die auf dem audiophilen Markt zu haben sind. Für die SACDs hat Bernie Grundman die analogen Bänder neu digitalisiert und gemastert.