Christoph Bouet

Groeninger Bad 23 (Live) (VÖ Ende Mai)

Label/AN:  1301 Media, 1301R1
Format:  LP 180g

 59.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

“Achtung – Distorted Lo-Fi Sound”. Auch eine Art Werbe-Sticker. Hat dieses Album also überhaupt etwas in der audiophilen Rubrik verloren, vom Gewohnheitsrecht abgesehen? Irgendwie…ja. Doch fangen wir vorne an. Christophs Bouets Musik war bislang eine reine (Home-)Studio-Angelegenheit. Bei den Auftritten vom 10. und 11. Oktober 2023 im Groeninger Bad in Magdeburg brachte der Künstler seine Songs zum allerersten Mal auf die Bühne. Sonst war nichts weiter geplant. Um eine Erinnerung an die Konzerte zu haben, stellte Bouet einen Kassettenrekorder (!) in die Nähe der PA. Als er das Tape dann hörte, stellte er fest: Nicht anders hätte er sich ein Dokument der Abende gewünscht. Unmittelbar, roh, manchmal leicht verzerrt. Es ist die Direktheit alter Field Recordings (ok, ein bißchen mehr Hi-Fi ist das hier schon!), die einem hier begegnet, und sie steht Bouets Songs (hier ganz abgespeckt, nur mit Gesang, Gitarre und Harmonika) ausgezeichnet. Wer zweifelt, kann auf der Künstler-Seite daswerk.gallery mal testhören. Wie auch immer, das Album klingt so, wie es soll – und das ist dann doch schon “audiophil”, oder…? – Es gibt diesmal nur eine einzige Version, 300 Exemplare. Darauf verteilt sind vier aufwendige Bouet-Bleistiftzeichnungen, die Chance liegt mithin bei 1:75. Sollte man also nicht unbedingt drauf zählen… Wer verläßlich viel Original-Kunst will, muß die 1700 Euro für die dicke “Recordings”-Box investieren. Da ist das Live-Album dann auch mit drin. (2024)