Queen

Jazz

Label/AN:  Virgin, 4720274
Format:  LP 180g

 30.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Es gibt bekanntlich immer einen noch größeren Fisch! Gegen “Jazz” jedenfalls wirken die Arrangements auf den Vorgänger-LPs geradezu schlank. Wie “News Of The World” läßt sich das Album nicht auf eine Richtung festlegen, anders als bei jenem aber scheint sich hier alles gleichzeitig abzuspielen. Mercury und May scheinen sich außerdem im Übereinanderlegen von Gesangs- und Gitarrenspuren gegenseitig übertreffen zu wollen, das Album platzt beinahe vor Gimmicks. Aber es funktioniert! So opulent es ist (man bekommt auf Dauer Lust auf einen Kräuterschnaps), so genialisch ist es, vom absurden Opener “Mustapha” an bis zum Schluß. Und der Humor und die Selbstironie, die im weiteren Verlauf des Albums (auf dem bekanntlich “Fat Bottomed Girls” und Fahrräder besungen werden) immer wieder deutlich werden, sind wahrscheinlich auch das Geheimnis: So überwältigend das klingt, es ist eben doch nur ein gigantischer Spaß! (1978/2015)