Joan Baez

Joan Baez

Label/AN:  WaxTime In Color, 950687
Format:  LP 180g, coloured vinyl

 18.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das Debüt des glockenhellsten Folk-Soprans des 20. Jahrhunderts war anno 1960 eine Ausnahmeerscheinung – nicht nur aufgrund der unglaublichen Stimme der Neunzehnjährigen. Das Folk-Revival, das das popmusikalische Geschehen der nächsten zehn Jahre so entscheidend prägen sollte, war geprägt von Vokal-Gruppen, Solointerpreten waren noch die Ausnahme; alleine auftretende Frauen waren in ihrer Generation so gut wie nicht vorhanden. Und dann die Art, wie Baez diese 13 Traditionals interpretierte: Mit einem Ernst und einer Intensität, daß man auch ein halbes Jahrhundert später noch das Gefühl vermittelt bekommt, diese Lieder würden gerade zum ersten Mal gesungen werden. “Silver Dagger”, “East Virginia”, “House Of The Rising Sun”, “All My Trials”, “Mary Hamilton”: Das sind alles Versionen, die man damals wie heute als definitiv bezeichnen muß. Die politische Seite der Folk-Bewegung wurde durch die konservative Repertoireauswahl nur scheinbar ausgeblendet (insofern erfolgreich, als daß von dieser und den folgenden beiden LPs der Sängerin auch viele Menschen angesprochen wurden, die sich gewiß nicht damit identifizieren konnten): Wer dieser Frau nämlich intensiv zuhört, muß spüren, daß sie nicht zufällig da sitzt und singt… Reissue mit zwei Bonustracks (“O What A Beautiful City” und “Black Is The Color Of My True Love’s Hair”). – Limitierte Auflage auf gelbem Vinyl. (1960/2019)