Felix Mendelssohn

Konzert in E minor

Weitere Werke:  Sergei Prokovief: Konzert Nr. 2 in G Minor
Weitere Interpreten:  Jascha Heifetz, Violine; Boston Symphony Orchestra, Dirigent: Charles Munch
Label/AN:  Analogue Productions / RCA, CAPC2314
Format:  Hybrid Multichannel SACD

 38.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

[Text: kopiert von Sieveking Sound]
 

Die Aufnahme von Mendelssohns Violinkonzert in E-Moll und Prokofievs Violinkonzert Nr. 2 in G-Moll von 1958 ist ein weiterer Beleg für die Virtuosität des Ausnahmegeigers Jascha Heifetz. In Zusammenarbeit mit dem Boston Symphony Orchestra und Charles Munch verleiht Heifetz dem berühmten Werk Mendelssohns mit Leichtigkeit und tiefer Musikalität klassische Eleganz und Schönheit. Die Tongebung ist herausragend, die Phrasierung bis ins kleinste Detail genial. Ebenso emotional und brillant interpretieren Heifetz und das Boston Symphony Orchestra unter der Leitung von Munch Prokofievs Konzert.

Für die Wiederveröffentlichung dieser RCA-Living-Stereo-Aufnahme beauftragte Analogue Productions Ryan Smith von Sterling Sound mit dem Remastering der originalen Masterbänder. Die Lackfolien wurden direkt von dem bei der Aufnahme entstandenen 3-Spur-Masterband geschnitten, was die Transparenz und Dreidimensionalität der SACD-Neuauflage gegenüber den Originalpressungen steigert und ihr einen wunderschönen Streicherklang und überlegene Dynamik im Bassbereich verleiht.

Wir empfehlen die Verwendung von „L’Art du Son“-CD/DVD-Conditioner für eine nochmalige klangliche Verbesserung.