Trio de Curda

Liber Tango

Label/AN:  2xHD, 2XHDFTV1182
Format:  LP 180g

 40.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das ist Purismus: René Laflamme nahm das argentinisch-französische Ensemble in einer Kirche in Montreal auf, er verwendete dabei genau ein (1) Neumann-Mikrophon und eine Nagra-Tonbandmaschine. Das Ergebnis ist stupend. Vom berauschend natürlichen Klang abgesehen ist diese Verneigung vor Astor Piazzolla (die acht Stücke sind entweder seine Kompositionen oder stammen aus seinem Repertoire) aber auch musikalisch ausgesprochen bemerkenswert; das bislang noch kaum bekannte Trio aus José Ariel Palacio (Akkordeon), Cellistin Julietta Malgrange und Lucas Maxit am Kontrabass feiert den Tango Nuevo hier auf allerhöchstem Niveau – man möchte es sofort live erleben. Wobei diese Aufnahme dem schon sehr nahe kommt. (2021)