Christian McBride & Inside Straight

Live At The Village Vanguard 2014

Label/AN:  Mack Avenue, MAC11921
Format:  2 LP 180g + Download

 46.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Die Dezember-Gastspiele des Bassisten im Village Vanguard (jeweils über ein bis zwei Wochen) haben Tradition seit 2007. 2014 spielte er sowohl mit seinem Trio (dokumentiert auf dem 2015 erschienenen Live-Album) als auch, in der Woche davor, mit seinem Inside Straight-Quintett, neben dem Bandleader bestehend aus Steve Wilson an Alt- und Sopransaxophon, Pianist Peter Martin, Warren Wolf am Vibraphon und Drummer Carl Allen. Eine Band, mir der McBride auch schon im Studio gezeigt hat, was in Sachen Hard Bop heute noch machbar ist – und genau das scheint auch hier das Motto des Abends gewesen zu sein! Die Spielfreude ist nachgerade ansteckend: Die durchschnittliche Spielzeit pro Nummer liegt bei deutlich über zehn Minuten, Längen gibt es keine. Dafür aber überragende solistische Beiträge von allen Beteiligten. Nicht selten (etwa “Fair Hope Theme”, knapp 14 Minuten lang!) ist man sogar geradezu enttäuscht, wenn die Nummer vorbei ist…! (2021)