John Coltrane

“Live” At The Village Vanguard – zur Zeit vergriffen, Liefertermin unbekannt, vorbestellbar

Label/AN:  Universal Music / Acoustic Sound, A10
Format:  LP 180g, Quality Records

 45.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Mit “Africa Brass” hatte Coltrane eine neue Phase seines Schaffens eingeleitet. Was in Zukunft von ihm zu erwarten war, stellte er in jenen fünf legendären Nächten Anfang November 1961 im New Yorker Village Vanguard klar. Hergebrachte Formen wurden fast gänzlich fallengelassen, die Jazz-Improvisation auf eine neue Ebene gehoben. Selbst ein Standard wie “Softly, As In A Morning Sunrise” gerät bei dieser sagenhaften Band (McCoy Tyner, Elvin Jones und, zum letzten Mal bei Coltrane am Bass, Reggie Workman) zum Erlebnis. Kernstück ist aber natürlich die über sechzehnminütige Tour de force “Chasin’ The Trane”, die wahrscheinlich doch zu den bedeutendsten Musikmomenten des 20. Jahrhunderts gezählt werden muß: Ein radikaler Einschnitt, der nicht nur die damaligen “Down Beat”-Kritiker schmerzte… Neuausgabe im Tip-On-Klappcover, gemastert vom Originalband von Ryan K. Smith! (1961/2022)