Seratones

Love & Algorhythms

Label/AN:  New West, NW5601
Format:  LP

 30.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Fast unmöglich, hier die Band herauszuhören, die 2016 “Get Gone” veröffentlichte. Daß das Trio um Sängerin A.J. Haynes nicht plante, in der Retro-Soul-Ecke stehenzubleiben, konnte man schon dem funkigen zweiten Album “Power” (2019) anhören, doch das dritte enthält nun kaum noch Hinweise auf das Debüt. Grandios ist es trotzdem: Glitzernder, polierter R’n’B mit reichlich Verweisen auf Giorgio Moroders Post-Disco-Stil der 80er. Haynes’ Stimme kreist elegant über Keyboards und Rhythmusmaschinen, es kann Zweifel herrschen, daß sie es jederzeit mit jeder R’n’B-Diva aufnehmen kann. Das hier ist jedenfalls eine der großartigsten Tanzplatten des Jahres. Man fragt sich nur, was der Band als nächstes einfällt. Vielleicht ein House-Album im Daft Punk-Stil? Wie auch immer, es wird wieder großartig werden… (2022)