Vincent Bélanger

Pure Cello

Label/AN:  Audio Note, ANM1601LP
Format:  2 LP 180g

 58.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Es kommt ja nicht so häufig vor, daß ein wirklich ernstzunehmender klassischer Musiker mit einem High End-Label kooperiert. Um so erfreulicher ist die Zusammenarbeit des Kanadiers Vincent Bélanger (den highfidele Hörer ja bereits von seiner Zusammenarbeit mit Sängerin Anne Bisson kennen) mit der britschen High End-Schmiede Audio Note, die 2016 auch sein erstes rein “klassisches” Album produzierte. Daß der vielseitige Musiker in seiner Generation durchaus in die erste Liga gehört, kann man hier etwa anhand einer sehr feinsinnig gestalteten fünften Bach-Suite erfahren (da gibt es ja genug Vergleichsaufnahmen); für Cello-Enthusiasten zum Pflichtstück (immer noch aus reinen Repertoire-Gründen!) wird das Album auf LP zwei durch die Weltersteinspielungen von vier Etüden des deutschen Meistercellisten Friedrich Wilhelm Grützmacher (1832-1903). Ganz “nebenher” freilich kann man hier eine Abbildung eines Solo-Cellos erfahren, die an Präsenz kaum zu übertreffen ist… (2016)