Pat Metheny

Side-Eye NYC

Label/AN:  Modern Recordings, 538693931
Format:  2 LP

 30.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Das Konzept des Side-Eye-Projektes ist eine rotierende Bandbesetzung von jüngeren Musikern, und das muß man eigentlich sofort bedauern – denn von dem Trio, das dieser Live-Mitschnit aus der New Yorker Sony Hall dokumentiert, wünscht man sich umgehend mehr. Über-Drummer Marcus Gilmore und der 26jährige Pianist/Keyboarder James Francies erweisen sich als Idealpartner für die Gitarrenlegende, die hier so inspiriert wie entspannt zu erleben ist. Ausflüge in Hard Bop, klassischen Blue Note-Soul Jazz oder Latin-Territorium sorgen für Abwechslung bei diesem großartigen Fusion Jazz-Update, das etwa zur Hälfte aus neuem Material, zur anderen aus Klassikern des Metheny-Katalogs (auch solcher anderer Komponisten, etwa Ornette Colemans “Turnaraound” oder Michael Breckers “Time Is Of The Essence”!) besteht – und auf dem die Ideen nur so fließen. Insbesondere Gilmore erweist sich wieder einmal als Phänomen – es gibt wohl kaum einen Drummer, der ein Schlagzeug so schimmern und leuchten lassen kann; man kann sich kaum satthören an seinem Spiel. Hörtip: Der Titeltrack des 1976er Albums “Bright Size Life” oder, vom selben Album, “Sirabhorn”. Gibt es schönere Versionen davon…? (2021)