Astor Piazzolla

The American Clavé Recordings

Label/AN:  Nonesuch, 7559791529
Format:  3 LP 180g, Box

 95.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Drei Alben nahm Piazzolla mit seinem Quinteto Tango Nuevo für das American Clavé-Label auf: “Tango: Zero Hour” (1986), “La Camorra – The Solitude Of Passionate Provocation” (1989) und “The Rough Dancer And The Cyclical Night (Tango Apasionado)” (1991); allesamt Gipfelpunkte seiner Diskographie – das erste jener drei bezeichnete er gar selbst als sein bestes Album überhaupt. Wohl nicht zu Unrecht, denn unter der Regie von Labelgründer Kip Hanrahan, bekanntermaßen selbst ein begnadeter Musiker, entfaltete sich Piazzollas musikalische Vision zu wunderbaren, duftenden Blüten. Es sind nicht nur die Gesangslinien des Bandleaders und Komponisten auf dem Bandoneon – hier kann man ein großartiges Ensemble hören und erleben, das die Musik atmen und pulsieren läßt wie ein einziges Wesen. In ihrem Wesen ist sie so eng mit klassischen Kammermusik-Werken (Streichquartetten etwa) verwandt, daß man Piazzolla fortan zunehmend in den Klassikabteilungen des Tonträgerhandels fand… (2022)