Grant Green

The Latin Bit

Label/AN:  Grant Green, 3551968
Format:  LP 180g

 45.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Eine der weniger bekannten, aber definitiv unterschätzten Alben des in jenen Jahren bekanntlich extrem produktiven Gitarristen. Hörenswert schon allein für das akzentuierte, aber dezente Klavierspiel von Johnny Alcea, eines Veteranen aus der Swing-Ära, hier in einer seiner letzten Sessions zu hören (er starb im Juli 1963). Sein Spiel etwa auf “Besame Mucho” (ohnedies eine der schönsten Jazz-Adaptionen des eigentlich zu oft gecoverten Genre-Klassiker) erinnert schon beinahe an den kubanischen Meister Rubén González! Die Rhythmussektion ist mit Willie Bobo und Carlos “Patato” Valdes so exzellent wie authentisch aufgestellt; der Gitarrist selbst beweist aber auch großartiges Stilgefühl jenseits seines gewohnten Soul Jazz Terrains  – grandios etwa sein Solo in “Tico Tico”! (1963/2022)