Christian Kjellvander

The Pitcher

Label/AN:  Tapete, TR273
Format:  LP 180g + CD

 29.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Daß Skandinavier derzeit so ziemlich die beste Americana machen, ist kein Geheimnis mehr. Christian Kjellvander ist insofern ein Sonderfall, als daß er das musikalische Erbe, von dem er zehrt, vor Ort aufsaugen konnte: Als er sechs war, zogen seine Eltern in die Staaten, mit 15 ging die Reise über den Ozean zurück. Genug, um eine Saat in ihm zu säen, die längst aufging, auf seinem fünften Album nun aber besonders reiche Früchte trägt. Zumal Kjellvander das Genre um traumhaft-melancholischen Mitternachts-Pop bereichert. Wundervoll instrumentiert, zum Teil mit den Streichern des Göteborger Symphonieorchesters, aber auch mal mit einer einsamen Mariachi-Trompete. Manchmal leuchten deutliche Spuren auf: Von Mickey Newbury, von Townes Van Zandt, von Springsteen in seinen dunkel-romantischen Momenten. Doch hat Kjellvander längst seine eigene Stimme gefunden, mit der er sich erhobenen Hauptes in die illustre Schar der genannten Namen einreihen darf. Die Akustik der alten schwedischen Kirche, in der die Aufnahmen zu “The Pitcher” stattfanden, tut ein Übriges, um diesen Songs eine besondere Aura von Zeitlosigkeit zu verleihen… (2013)