Emmet Cohen

Uptown In Orbit

Label/AN:  Mack Avenue, MAC1195LP
Format:  2 LP 180g

 55.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Es gibt nichts, was der inzwischen 32jährige Pianist nicht kann (das war allerdings vor zehn Jahren auch schon so), und hier tut er es alles. Sein zweites Album beginnt mit einer atemberaubenden Fats Waller-Hommage, überschäumend vor Spielfreude und Energie. Im Verlauf des Albums gibt es dann kaum einen Stil, der nicht irgendwann einmal angespielt wird, von frühem Swing über Bop und Modal Jazz bis in die Gegenwart. Neben seinem bekannt flexiblen Stammtrio (Bassist Russell Hall und Drummer Kyle Poole) begeistern auch die Beiträge der beiden Gast-Bläser Patrick Bartley (Saxophon) und Sean Jones (Trompete). Das Reisen durch die Jazzgeschichte ist bei Cohen deutlich mehr als Eklektizismus, denn bei ihm entsteht daraus stets etwas Neues: Selbst dann, wenn er sich vor den alten Stride Piano-Meistern verbeugt, spürt man, daß diese Musik aus dem Hier & Jetzt kommt. Und das Feuer, die allgegenwärtige Begeisterung in seinem Spiel wirken in jeder Sekunde ansteckend! (2022)