Johnny Cash

Water From The Wells Of Home

Label/AN:  Mercury, 6772677
Format:  LP 180g + Download

 22.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Wie viele Duett-Alben vor und nach ihm krankt auch dieses ein wenig an einem Mangel an Konsistenz, doch für sich genommen sind die meisten Songs auf der Habenseite. Emmylou Harris veredelt natürlich jeden Song, das Duett mit Tom T. Hall in dessen “The Last Of The Drifters” ist ebenfalls grandios. J.J. Cales “Call Me The Breeze” gemeinsam mit Sohn John Carter Cash ist überladen und zu laut, da fehlt die Gelassenheit, der Flow. “That Old Wheel” mit Hank Williams, jr., ist hingegen deutlich besser als zu erwarten, die Partnerschaften mit Waylon Jennings und Glen Campbell sind mehr oder weniger Selbstläufer. Und dann ist da natürlich noch das gemeinsam mit Paul McCartney geschriebene und gesungene “New Moon Over Jamaica”, weswegen zumindest Beatles-Komplettisten dieses Album auf jeden Fall brauchen… (1988/2020)