Alice Cooper

Welcome To My Nightmare

Label/AN:  Rhino / Warner Brothers, 0349784349
Format:  LP, clear vinyl

 24.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Eine Zäsur: Nach “Muscle Of Love” hatte die Band Alice Cooper sich aufgelöst – ihr Chef Vincent Damon Furnier nahm offiziell den Namen an und arbeitete fortan solo. Nicht ganz, natürlich, denn der Horror Show-Rock, für den der Name stand, ließ sich kaum im Alleingang kreieren. Für “Welcome To My Nightmare” heuerte der Mann, der jetzt wirklich Cooper hieß, Lou Reeds Live-Band von der “Rock’n’Roll Animal”-Tour an – keine schlechte Wahl. Außerdem war das Songmaterial hier wieder äußerst stark: “Devil’s Food”, “The Black Widow,” “Department of Youth” und “Cold Ethyl” sind allesamt Class A-Rocker, und dann ist da natürlich auch noch die Top Ten-Ballade “Only Women Bleed”! Der brillante Showman Cooper ließ Außeneinflüsse von Cabaret bis Disco zu; so intelligent und vielseitig inszenierte er sich auf Albumlänge nie wieder… – Limitierte Sonderauflage auf transparentem Vinyl. (1975/2021)