PJ Harvey

White Chalk

Label/AN:  Island, 0725347
Format:  LP 180g

 26.50 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Kein Album der Polly Jean Harvey klingt wie das andere – doch einen so radikalen Bruch wie den von “White Chalk” zu ihrem bisherigen Werk hatte es in ihrer Diskographie bisher nicht gegeben. Statt Gitarre: Ein verhalltes, leicht verstimmtes Klavier. Viel mehr nicht, die Band-Arrangements sind minimalistisch. Und die Wölfin selbst hatte Kreide gefressen: Kein Raunzen, kein Krächzen, kein Schreien. Harvey sang plötzlich wie ein Engel (ein gefallener allerdings); sie selbst nannte den Gesang auf diesem Album in Interviews ironisch ihre „Weihnachtsliederstimme“. Die Bemerkung, daß es sich hier um Harveys mit Abstand intimstes Album handelt, erübrigt sich. Spannend aber ist, daß die Reibung, die man von ihr kennt, auch hier stattfindet: Die Stimmung auf „White Chalk“ ist nicht romantisch, sondern meist gespenstisch. Die Weiße Frau, Figur aus zahllosen Gruselgeschichten – sie würde solche Lieder singen. (2007/2021)