Various

Wine Dark Sea

Weitere Interpreten:  University of Texas Wind Ensemble, Dirigent: Jerry Junkin
Label/AN:  Reference Recordings, RR137
Format:  HDCD, CD

 20.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

[Text: kopiert von Sieveking Sound]
 

Das University of Texas Wind Ensemble (UTWE) hat sich als eines der führenden amerikanischen Elite-Blasorchester etabliert. Aktiv seit 1988, hat das Ensemble viele Werke renommierter Komponisten neuer Musik zur Aufführung gebracht. Dirigiert wird es von Professor Jerry F. Junkin, der bereits mehrere Alben auf Reference Recordings veröffentlichte. Unter seiner Leitung hat dieses außergewöhnliche Blasorchester das Repertoire von Wine Dark Sea im Sommer 2014 auf seiner Welttournee vor begeistertem Publikum aufgeführt. Eingespielt wurde das Album dann im September 2014 in der Bates Recital Hall an der Universität von Texas in Austin. Das Mastering übernahm Reference-Recordings-Toningenieur und Grammy-Award-Gewinner Keith Johnson.

Mit Dan Welcher, Donald Grantham, Frank Ticheli und John Mackey sind vier herausragende Komponisten zeitgenössischer Blasorchestermusik auf Wine Dark Sea vertreten. Das Titelstück von John Mackey ist die Ersteinspielung dieses bemerkenswerten neuen Werkes.