Haim

Women In Music Pt. III

Label/AN:  Polydor, 0813817
Format:  2 LP

 35.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Es ist zwar wenig originell, eine Haim-Rezension mit dem immergleichen Verweis auf Fleetwood Mac zu beginnen, aber es geht nicht anders. Denn mehr denn je klingt die Musik der Schwestern – – – eben nicht wie die Macs der mittleren und späten Siebziger, sondern wie deren logische Weiterentwicklung, wenn so ziemlich alles, was sich seither in der Popwelt getan hat, von Hip Hop über House und UK Garage bis zum modernen R’n’B, aufgesogen und reflektiert wurde. Das lakonisch wie sarkastisch betitelte dritte Album ist der künstlerische Triumph dreier so hochbegabter wie selbstbewußter Musikerinnen, die sich von niemandem in ihre musikalische Vision pfuschen lassen. Natürlich kann man dabei das Know-How und die Erfahrung von Produzenten wie Rostam Batmanglij und Ariel Rechtshaid mitnehmen, Letzterer gehört als Partner von Danielle Haim ja ohnedies zur Familie. Aber dieses Album hätte sonst niemand machen können. Es ist perfekter Pop, Stand 2020. Der beste, den man dieses Jahr hören wird. Und ja, man darf das neben “Rumours” stellen. Es ist ein gleichwertiges Statement. (2020)