Yoko Ono

Yes, I’m A Witch Too

Label/AN:  Manimal Vinyl, MANILP066
Format:  2 LP

 32.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Yoko Onos Backkatalog ist bekanntlich nicht gerade eine ebene Strecke, und wer einen Ono-Song remixen will, läßt sich besser etwas einfallen. Daß das dennoch auch auf Albumlänge funktionieren, sogar begeistern kann, zeigte 2007 die Compilation “Yes, Im A Witch”. Die Fortsetzung ist nicht weniger fabelhaft, und ein Blick auf die Liste der Bearbeiter läßt jeden Zweifel im Keim ersticken: Death Cab For Cutie, das Produzenten-Trio Peter, Bjorn And John, Sparks, Portugal. The Man, Cibo Matto, tUnE-yArDs, Miike Snow, natürlich auch Yokos Sohn Sean Ono Lennon sind dabei. Man ist immer wieder überrascht über den unerwarteten Pop-Appeal, der sich hier entfaltet – und mit Yoko Onos radikalem Geist ganz selbstverständlich zusammengeht. Wer immer noch Berührungsängste gegenüber einer der faszinierendsten Künstlerpersönlichkeiten der letzten fünf Dekaden hat, bekommt kaum einen leichteren Einstieg! (2016)