Yuko Mabuchi Trio

Yuko Mabuchi Trio Vol. 2

Label/AN:  Yarlung, YAR71621161V
Format:  LP 180g, 45 UPM

 35.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Nun mußte man doch fast zwei Jahre auf die zweite Hälfte des Albumdebüts der überragenden japanischen Pianistin mit ihrem amerikanischen Trio warten… aber nun ist der Konzertmitschnitt vom 31. März 2017 endlich vollständig zu haben (“Vol. 1” ist auch nach wie vor verfügbar). Der zweite Teil ist womöglich sogar noch besser als der erste. Er beginnt mit einem Ellington-Medley, der noch einmal Mabuchis pianistische Sensibilität und ihr Einfühlungsvermögen zeigt. Danach folgt ein weiteres Medley, diesmal mit Musik aus ihrem Heimatland, zusammengesetzt aus einem Stück des 1941 gestorbenen Komponisten Teiichi Okano, einem Volkslied und einer Komposition des Songwriters und japanischen Jazz-Pioniers Hachidai Nakamura (1931-1992). Mit dem anschließenden “Sona’s Song” debütiert Mabuchi selbst überzeugend als Autorin; der Sonny Rollins-Klassiker “St. Thomas” ist das fulminante Finale: perlend und funkelnd! Klanglich befindet sich die LP selbstredend auf demselben Spitzenniveau wie “Vol. 1”. Man darf das getrost neben die besten Aufnahmen des legendären Three Blind Mice-Labels stellen! (2020, rec. 2017)