Pink Floyd

A Saucerful Of Secrets (mono)

Label/AN:  Pink Floyd Records, PFRLP30
Format:  LP 180g, mono

 24.50 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Auch das zweite Album ist ein großer Wurf – eine umso beachtlichere Leistung, wenn man bedenkt, daß die Band eben ihren Kopf verloren hatte. Gitarrist David Gilmour, ein alter Freund des zunehmend abgedrehten Syd Barrett, war inzwischen als weiteres festes Mitglied aufgenommen worden; dies ist das einzige Album in Quintettbesetzung und das letzte, zu dem Barrett etwas beitrug (“Jugband Blues”). Bedeutender freilich waren die Roger Waters-Kompositionen “Set The Controls For The Heart Of The Sun” und “Let There Be More Light”, ebenso die titelstiftende viersätzige Instrumental-Suite, über die Hälfte der zweiten Seite einnehmend: Hier wurden die Weichen für den weiteren Weg der Band gestellt. – Neuausgabe in der Original-Monoabmischung! (1968/2022)