Thomas Strønen / Ayumi Tanaka / Marthe Lea

Bayou

Label/AN:  ECM, ECM2633
Format:  LP 180g

 27.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Wenn der Norweger auf irgendetwas schlägt (er selbst spricht ja nicht von “Schlagzeug”, sondern von “beatable items”), entsteht Musik. Es gibt nicht viele Drummer, von denen man das behaupten kann. Hier hört man ihn mit der Pianistin Ayumi Tanaka und der Sängerin, Klarinettistin und Perkussionistin Marthe Lea in zehn Stücken, von denen nur das erste (der Titeltrack) auf einem norwegischen Folksong basiert, alle anderen sind spontane Improvisationen: Intime Trialoge, in denen die Akteure (sind es die Instrumente selbst oder die Menschen, die sie spielen?) auf denkbar zärtliche Art miteinander kommunizieren. Beschreibbar ist das kaum. Aber der wunderbare Satz, mit denen John Bungey sein Review auf londonjazznews.com einleitet, trifft den Geist des Albums: “Clamp on the headphones, kick the cat off the sofa, and settle down for a journey into the land of the free”. (2021)