Frédéric Chopin

Klavierkonzerte Nr. 1 & 2

Weitere Interpreten:  Maria João Pires, Klavier / Royal Philharmonic Orchestra, Dirigent: André Previn
Label/AN:  Deutsche Grammophon, 4861792
Format:  2 LP 180g

 30.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

In den letzten Jahrzehnten haben die beiden Klavierkonzerte Chopins ihren Ruf als “Konzerte ohne Orchester” weitestgehend verloren, und daß dem so ist, ist nicht zuletzt auch diesen Aufnahmen des Dreamteams Pires/Previn aus den 1990ern zu verdanken. Da ist ein Dirigent, der die Partitur ganz offensichtlich ernst nimmt und nicht als Klangkulisse behandelt, da ist eine Solistin, die jeder Versuchung zur pianistischen Selbstdarstellung (und davon gibt es reichlich in diesen Konzerten) widersteht und selbst in den virtuosesten, brillantesten Passagen das empfindsame Wesen Chopinscher Musik zu ergründen sucht. Es gab unter den Kritiken der Zeit gar solche, die ihr das zum Vorwurf machten, doch darf man denen getrost widersprechen. Die Ausgewogenheit und reine Musikalität dieser Einspielungen spricht für sich, längst zählen sie daher zum erlesenen Kreis der Referenzaufnahmen. Die einst 1994 und 1998 in Einzel-Alben mit ergänzenden Klavier-Solowerken erschienenen Konzerte liegen nun erstmals auf Vinyl vor. (2022)