Bill Pritchard

Mother Town Hall

Label/AN:  Tapete, TR320
Format:  LP + CD

 25.00 inkl. MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

2014 meldete sich der enigmatische Brite nach jahrelanger Abwesenheit unvermittels mit einem Meisterwerk zurück. Auf den Nachfolger mußte man nun gottlob nicht so lange warten, von derselben Klasse ist er dennoch: Songs wie ein warmer Sommerregen, hochmelodisch und wundervoll inszeniert (die Bläser könnten von Burt Bacharach sein), vorgetragen von einer der wärmsten und angenehmsten Stimmen des Inselreiches. Man denkt an die Glanzzeiten der Go-Betweens oder Lloyd Coles, manchmal an Morrissey ohne Zynismus oder an Richard Hawley in hell. Und man merkt, was einem Großteil des aktuellen Chart-Pop mit dem immergleichen ideenfreien Singsang fehlt. Das hier ist große britische Songwriting-Tradition. Es gibt sie noch! (2016)