Sarah Willis

Mozart y Mambo

Weitere Interpreten:  Havana Lyceum Orchestra, Leitung: José Antonio Méndez Padrón
Label/AN:  Alpha Classics, ALPHA730
Format:  2 LP 180g

 34.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Im Jahre 2017 war die Hornistin der Berliner Philharmoniker nach Havanna gereist, um dort einen Meisterkurs abzuhalten. Daß ihr während ihres Aufenthaltes dort aus allen Ecken die reiche lokale Musiktradition entgegenschallte, wird niemanden überraschen. Erstaunt war Willis aber, als sie bei einem Altstadtspaziergang unvermittelt vor einem Mozart-Denkmal stand. Dann aber kam sie schnell zu der Ansicht, daß die kubanische Musik und diejenige Mozarts im Grunde wesensverwandt sind – und beschloß, das auf Albumlänge zu beweisen. Gemeinsam mit dem formidablen Havana Lyceum Orchestra stellte sie nun das Hornkonzert KV 447, den Konzertsatz KV 370b und das Konzertrondo KV 371 kubanischer Musik gegenüber; in zwei Fällen wurden auch Mozart-Werke “kubanisiert”. Das Experiment funktioniert – und man ist sich ziemlich sicher, daß Mozart seine helle Freude daran hätte… (2020)