John Wright

Mr. Soul

Label/AN:  Jazz Workshop, JW103
Format:  LP 180g

 29.00 inkl. 19% MwSt.

Verfügbar : Lieferbar innerhalb von 5-10 Werktagen, soweit verfügbar beim Lieferanten

Rezension

Auch das vierte Album des Pianisten, eingespielt am 10. April 1962 mit Bassist Wendell Marshall und Walter Perkins jr. am Schlagzeug, ist eine viel zu unbekannte Perle im Katalog des Prestige-Labels (Original-Nr. PRLP7233)! Wright erweist sich dabei nicht nur als Soul Jazz-Pionier (im Titeltrack oder exzellenten Eigenkompositonen wie “Shake” oder “Strut”), sein subtiler Anschlagist natürlich auch bestens für elegante Balalden geeignet. Wiewohl er bis ins hohe Alter (er starb 2017 mit 83 Jahren Teil der Chicagoer Jazz-Szene blieb, betrat Wright, aus welchen Gründen auch immer, nach dieser letzten Prestige-Session erst über 30 Jahre später noch einmal ein Studio, weswegen sein Name ein Insidertip blieb. Die Entdeckung lohnt unbedingt! – Limitiert auf 500 Exemplare. (2022)